Säkularismus, Postsäkularismus und die Zukunft der Religionen.pdf

Säkularismus, Postsäkularismus und die Zukunft der Religionen PDF

none

Wie lässt sich das Religiöse heute redlich denken? In welchem Verhältnis stehen Philosophie und Religion bzw. Theologie zu einander? Ist ein religiöser Glaube nur eine Option unter anderen oder vielmehr eine tiefe Dimension menschlicher Existenz auch in einer pluralistischen Kultur? Inwiefern sind religiöse und liberale Werte miteinander vereinbar? Zwei gegensätzliche Diagnosen halten diese Fragen in Spannung: einerseits die Behauptung, wir lebten in einem säkularen bzw. postreligiösen Zeitalter, und andererseits die Annahme einer Wiederkehr des Religiösen in einer postsäkularen Epoche. Die Differenz zwischen säkular und religiös durchzieht alle kulturwissenschaftlichen Debatten und berührt gleichermaßen die Fragen zur Rolle der Ethik, einer solidarischen Lebensweise und der feministischen Theoriebildung in unseren spätmodernen Gesellschaften. In drei Perspektiven fängt der vorliegende Band die Dialektik von Religion und Vernunft ein: Die religionsphilosophische Analyse fördert grundlegende Konvergenzen und Differenzen zu Tage. Der Blick auf die faktische Parallelität von säkularen und religiösen Vollzügen unter dem gemeinsamen Dach einer sozialen Identität thematisiert die Stabilität pluraler Lebenswelten. Schließlich erweist sich der Horizont eines globalen Ethos als jener Prüfstein, am dem sich profane und religiöse Wertkonzepte behaupten müssen. Die thematisierten Diskurse korrespondieren mit den zentralen Forschungsfragen im Werk der Phänomenologin und Religionsphilosophin Yvanka B. Raynova, ordentliche Professorin für Gegenwartsphilosophie an der Bulgarischen Akademie der Wissenschaften. Der vorliegende Band gilt als Festschrift zu ihren Ehren aus Anlass ihres 60. Geburtstags.

Publikationen Bücher . Metzler/Springer Verlag. Stuttgart 2020. ISBN 978-3-476-04955-1. Ruckenbauer, Hans-Walter und Moser, Susanne (Hrsg.) Säkularismus, Postsäkularismus und die Zukunft der Religionen

6.41 MB DATEIGRÖSSE
9783476049544 ISBN
Säkularismus, Postsäkularismus und die Zukunft der Religionen.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.zeiggesicht.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Postsäkularismus bedeutet dann, dass die säkulare Grenze zwischen Religion und Nicht-Religion bzw. der Charakter der abgegrenzten Bereiche in Frage gestellt werden.5 5 Der Begriff des Postsäkularismus als Bezweiflung des unreflektierten Säkularismus stimmt mit Casanova überein. Casanova analysiert verschiedene Typen der Säkularität und Säkularisierung und die Rückkehr der Religion?

avatar
Mattio Müllers

Herder Korrespondenz - Monatshefte für Gesellschaft und Religion 12/2006 ... der Gesellschaft, das andere von der Rückkehr des Religiösen im Säkularen, das ... der Religion bieten sich drei Impulsfragen an, welche das Postsäkulare nicht vom ... Gegen alle Erwartungen einer religionslosen Zukunft stellt Habermas den ...

avatar
Noels Schulzen

Publikationen Bücher . Metzler/Springer Verlag. Stuttgart 2020. ISBN 978-3-476-04955-1. Ruckenbauer, Hans-Walter und Moser, Susanne (Hrsg.) Säkularismus, Postsäkularismus und die Zukunft der Religionen Säkularismus, Postsäkularismus und die Zukunft der ...

avatar
Jason Leghmann

Wer ist online? Insgesamt sind 27 Besucher online :: 2 sichtbare Mitglieder, 0 unsichtbare Mitglieder und 25 Gäste (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten) Der Besucherrekord liegt bei 364 Besuchern, die am Mi 22. Jan 2020, 02:59 gleichzeitig online waren.

avatar
Jessica Kolhmann

Welchen Ort die Religion im Entstehungsprozess des neuen Europa hat, möchte ... von Arabern und Muslimen verhängt wurden, in Zukunft nach verringern dürfte. ... die postsäkulare Gesellschaft setze »die Arbeit, die die Religion am Mythos ...