Jüdische Museen in Ostmitteleuropa.pdf

Jüdische Museen in Ostmitteleuropa PDF

Katalin Deme

The aim of the present study is twofold: first, to examine how the Jewish museums in Prague, Budapest, and Bratislava reacted to the abolition of the controlling mechanisms of the socialist state in their exhibitions and in their pedagogical, cultural, and scientific activities

Thema Position - Metropol Verlag

3.87 MB DATEIGRÖSSE
9783525373125 ISBN
Jüdische Museen in Ostmitteleuropa.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.zeiggesicht.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Seit rund zwei Jahrzehnten erfreuen sich die jüdische Geschichte und Kultur der böhmischen Länder eines wachsenden Interesses. Damit rückt der historisch multiethnische Charakter der Region verstärkt ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Vor diesem Hintergrund ist es umso erstaunlicher, dass bislang noch keine innovative

avatar
Mattio Müllers

Die Geschichte der Juden in Lublin beschreibt jüdisches Leben in einer der wichtigsten ... Die Stadt wurde zum wichtigsten Zentrum jüdischer Gelehrsamkeit in Polen und Ostmitteleuropa. In dieser Zeit wurde die ... Seit 2007 befinden sich in der Chachmei Jeschiwa eine Synagoge, ein Museum und eine Bibliothek.

avatar
Noels Schulzen

Etwa zehn jüdische Museen wurden zwischen 1906 und 1938 in Ostmitteleuropa von jüdischen Privatpersonen, Gemeinden und Vereinen aus den unterschiedlichsten religiösen, politischen und sozialen Milieus heraus gegründet. Diese Disparität der Entstehungszusammenhänge und die Heterogenität der an den Projekten beteiligten Personen, lassen

avatar
Jason Leghmann

Auf der Website finden sich Informationen und Abbildungen über die Geschichte der Juden in Polen vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Eine Linksammlung informiert über jüdische Museen und Ausstellungen in der Welt. Für die Zukunft plant das Museum eine umfangreiche Multimedia …

avatar
Jessica Kolhmann

Jahrbücher für Geschichte Osteuropas Haslinger, Peter / Kreft, Wolfgang / Strauchold, Grzegorz [Edited on behalf of the Herder Institute by Peter Haslinger, Wolfgang Kreft, Grzegorz Strauchold and Rościsław Żerelik. Authors: Grzegorz Strauchold and Rafał Eysymontt] Historical-Topographical Atlas of Silesian Towns - Historisch-topographischer Atlas schlesischer Städte - Historyczno-topograficzny atlas miast śląskich.