Stasi auf dem Schulhof.pdf

Stasi auf dem Schulhof PDF

none

Rund sechs Prozent der 173 000 inoffiziellen Mitarbeiter des Ministeriums für Staatssicherheit waren im Jahr 1989 unter 18 Jahre alt. Sie wurden zur Bespitzelung ihrer Mitschüler und Freunde und zur Überwachung von deren Freizeitaktivitäten eingesetzt. Das Buch präsentiert neben Analysen des Überwachungsapparats auch eine Fülle von Falldarstellungen ehemaliger minderjähriger Stasimitarbeiter und ihrer Opfer. Bis in die jüngste Vergangenheit sind immer wieder neue Fälle bekannt geworden, die als Täter oder Opfer der geheimdienstlichen „Bearbeitung“ der DDR-Jugend unterworfen waren. Die Schädigungen, die ihnen in der Jugend zugefügt wurden, wirken langfristig nach. Die Beiträge in diesem Buch werfen Licht auf ein dunkles Kapitel der jüngsten deutschen Geschichte. Zweite, erweiterte und verbesserte Auflage mit dem Original-Vorwort von Joachim Gauck und zusätzlichen Texten von Jürgen Fuchs und Herta Müller.

Stasi auf dem Schulhof. Documentary; Am Ende der DDR waren rund 8.000 Kinder und Jugendliche so genannte „inoffizielle Mitarbeiter“ der Staatssicherheit. Der Film rekonstruiert das Schicksal von drei Betroffenen und zeigt, wie die Stasi vorging, um Jugendliche für Spitzeldienste zu gewinnen. Buch und Regie: Annette Baumeister Ministerium für Staatssicherheit – Wikipedia

3.31 MB DATEIGRÖSSE
9783863930233 ISBN
Kostenlos PREIS
Stasi auf dem Schulhof.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.zeiggesicht.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Auch auf dem Schulhof hat der Staatssicherheitsdienst der DDR Mitarbeiter rekrutiert. Ziel: das Durchdringen der Jugendkulturen und die Kontrolle über die Schüler. "Ich kann keinen mehr umarmen" | ZEIT ONLINE

avatar
Mattio Müllers

Stasi auf dem Schulhof – Politik für die Mitte Der Film rekonstruiert das Schicksal von Marko, Kerstin und Elvira und zeigt, wie die Stasi vorging, um Jugendliche zu Spitzeldiensten zu pressen. „Stasi auf dem Schulhof“ schenkt drei Betroffenen von damals Gehör. Erstmals erzählen sie ihre Geschichte und reflektieren ihre damalige Lebenssituation, ihre Naivität, ihre Verzweiflung, die

avatar
Noels Schulzen

Dabei war die Quellenlage damals eher dünn. Denn die Akten von Informellen Mitarbeitern, die im Jugendalter von der Stasi verpflichtet worden waren, muß … Report Als die Stasi auf dem Schulhof spitzelte | Berliner ...

avatar
Jason Leghmann

Am Ende der DDR waren ungefähr 8.000 Kinder und Jugendliche so genannte "inoffizielle Mitarbeiter" der Staatssicherheit. Sie wurden in Jugendclubs, in Kirchen und an den Schulen angesprochen. Sie sollten ihre Freunde aushorchen oder über ihre Eltern berichten. Marko ist 17 Jahre alt, als ihn die Staatssicherheit über seine Dresdner Schule kontaktiert. Kerstin und Elvira …

avatar
Jessica Kolhmann

Stasi auf dem Schulhof Director. (2012). Elvis und Priscilla - Der King und das Mädchen Director. (2015). Außer Kontrolle - Leben mit Parkinson Director. (2014) .