Ein Essay über den Transzendentalismus.pdf

Ein Essay über den Transzendentalismus PDF

Charles Mayo Ellis

Anfang des 19. Jahrhunderts kam es in den USA zu einer intensiven Auseinandersetzung mit der kontinentaleuropäischen Philosophie, aus der sich der sogenannte amerikanische Transzendentalismus entwickelte. Lange Zeit sahen sich dessen Vertreter heftiger Gegenwehr ausgesetzt, wurde ihnen doch die Verbreitung von Ideen vorgeworfen, die nicht nur gefährlich für die öffentliche Moral, sondern überdies fremden Ursprungs und damit ›unamerikanisch‹ seien. Die Transzendentalisten prangerten immer wieder die sozialen Missstände in den Vereinigten Staaten an, wandten sich gegen die Sklaverei und kritisierten überkommene Traditionen und Konventionen, die die Freiheit und Kreativität des Einzelnen behinderten. Im Rückgriff auf Platon und Kant wie auf den deutschen Idealismus und die englische Romantik formulierten sie eine eindringliche Kritik an den entfremdenden Lebensverhältnissen ihrer Zeit.Dabei war der Transzendentalismus keine apolitische Naturschwärmerei, sondern zutiefst im krisenhaften Entstehungsprozess der Moderne verwurzelt. Der Essay stellt eine hervorragende Einführung in diese erste genuin amerikanische philosophische Strömung dar, die in ihrer Form, Dichte und Prägnanz einzigartig ist.

Einzelbände Buchreihen Zeitschriften Maria Carolina Foi, Gabriella Pelloni, Marco Rispoli e Claus Zittel (Hg.): Heine – Nietzsche. Corrispondenze estetiche Henry David Thoreau (1817 – 1862) | US-Botschaft und ...

3.32 MB DATEIGRÖSSE
9783787337934 ISBN
Ein Essay über den Transzendentalismus.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.zeiggesicht.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Romantischer Individualismus - Thoreau, Emerson und Fuller - Fabian Odysseus Fichtner - Seminararbeit - Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte - Publizieren Sie Ihre Hausarbeiten, Referate, Essays, Bachelorarbeit oder Masterarbeit Der Amerikanische Transzendentalismus: Untersuchung der ...

avatar
Mattio Müllers

9. Juli 2017 ... Der Harvard-Absolvent hat einen Essay über zivilen Ungehorsam ... Thoreau stimmte darin mit den Transzendentalisten überein, einer Gruppe ... 4. Apr. 2017 ... ... den Spuren Thoreaus: Annie Dillards denk- und sinnespraller Essay ... Auf den Spuren der Transzendentalisten Emerson und Thoreau geht ...

avatar
Noels Schulzen

* Wilmsen, A., Zur Kritik des logischen Transzendentalismus, Diss. München 1935, Paderborn 1935 (Forschungen zur neueren Philosophie und ihrer Geschichte, 6). * Wimmer, H.A., Neue Dialoge zwischen Hylas und Philonous. Gespräche über den Kausalzusammenhang des Bewußtseins und die Grundlagen der transzendentalen Philosophie, Heidelberg 1938.

avatar
Jason Leghmann

Die USA und Lateinamerika im Dialog

avatar
Jessica Kolhmann

Vom Spazieren, je nach Übersetzung auch Vom Wandern (engl. Originaltitel Walking), ist ein Essay des US-amerikanischen Schriftstellers Henry David Thoreau, der sich aus zwischen 1851 und 1857 gehaltenen Vorlesungen des Autors mit den Titeln Walking und The Wild entwickelte. Thoreau bereitete den Text im Jahr 1862 kurz vor seinem Tod zur Veröffentlichung vor, die …