Hugo Ball.pdf

Hugo Ball PDF

Urs Allemann, Michael Braun, Ernst Teubner

»Es lebe der Kommunismus und die katholische Kirche!«Mit solchen ketzerischen Sätzen hat Hugo Ball (1886-1927), der wohl eigensinnigste Intellektuelle des expressionistischen Jahrzehnts, seine Zeitgenossen regelmäßig in Verwirrung gestürzt. Als ewiger Renegat widerrief der aus Pirmasens stammende Freigeist, Dadaist und Mystiker immer dann seine vermeintlichen Überzeugungen, wenn sie zur staatskonformen Doktrin zu gerinnen drohten. Berühmt wurde Ball als Apologet des Dadaismus, den er im Frühjahr 1916 als Herold der europäischen Avantgarde im Züricher Cabaret Voltaire exerzierte. Die aufregenden Denkbewegungen, die Ball nach seinen Dada-Aktivitäten vollführte, sind bis heute kaum wahrgenommmen, geschweige denn verstanden worden.Zum 125. Geburtstag von Hugo Ball unternimmt es die vorliegende Studie, den spektakulären Metamorphosen und schroffen Widersprüchen dieses Dichters nachzugehen und seine geistige Physiognomie in all ihren Facetten sichtbar zu machen.

Die Gedichte von Hugo Ball auf zgedichte.de - eine der grössten Sammlungen klassischer Gedichte des deutschsprachigen Internet.

1.94 MB DATEIGRÖSSE
9783884233641 ISBN
Hugo Ball.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.zeiggesicht.at Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Karawane Songtext von Hugo Ball mit Karawane Musik-video Karawane Bedeutung Liedtext Hugo Ball Lyrics Karawane songtext deutscher

avatar
Mattio Müllers

04.02.2016 · Inhalt Big Dada - Künstler lesen Hugo Balls Dada-Klassiker «Karawane» . Die «Karawane» – ein Gedicht wie ein Paukenschlag. Hugo Ball trug es 1916 im Cabaret Voltaire im Zürcher Niederdorf

avatar
Noels Schulzen

Hugo Ball :: Biographien / Gedichte / Hausaufgaben ...

avatar
Jason Leghmann

Verkäufernotizen: “ Im Jahre 1920 besuchte Hugo Ball mit Emmy Ball- Hennings seine Heimatstadt Pirmasens und stellte sich als Literat vor.Er stieß auf Ablehnung, kehrte der Stadt enttäuscht den Rücken und kam nie wieder. Seine Stieftochter, die zwei Jahre später dort ihre Ferien verbrachte, begegnete in Pirmasens, was Hugo Ball betraf, nur Gleichgültigkeit.

avatar
Jessica Kolhmann

Hugo Ball - literaturportal-bayern.de